Ihr echter Experte
Ihr echter Experte

Oliver Faßbender
Fachberater/in
Fliesen | Sanitär

Sanitär

Ihr Traumbad

Das Bad ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Hier starten Sie in den Tag, lassen ihn ausklingen und möchten sich einfach nur wohlfühlen. Die heutigen Badezimmer ähneln immer häufiger kleinen Wellnessoasen. Mit den richtigen Fliesen, Farben und Badmöbeln schaffen Sie in Ihrem Badezimmer eine gemütliche Atmosphäre und verwandeln es in Ihr eigenes kleines Spa. In unserer Sanitärausstellung finden Sie Inspiration, wertvolle Tipps und sämtliche Materialien namhafter Hersteller, um Ihr persönliches Traumbad zu verwirklichen.

Wir begleiten Sie

Auf dem Weg zu Ihrem Traumbad

Der Weg zu Ihrem Traumbad ist mit dem Mobau BauPark einfach und unkompliziert. Unser Arbeitsprozess passt sich Ihren Bedürfnissen an. In einer Bedarfsanalyse wird zunächst festgestellt, um welche Art von Objekt es sich handelt und welche Anforderungen das gewünschte Materiel erfüllen soll. Anschließend erhalten Sie ein Angebot über alle benötigten Produkte von der Fliese bis hin zur Sanitär-Ausstattung. Die Auftragserfassung ist aber nicht der letzte Schritt. Das Projekt wird vielmehr rundum betreut bis zum Ende. Erst wenn Ihr Bad Ihren Vorstellungen entspricht, ist der Auftrag für uns erledigt.
Soweit Sie als Architekt oder Bauträger mit der Planung eines Bades befasst sind, stellt Ihnen der Mobau BauPark zudem Hilfen bei der Erstellung von Ausschreibungstexten, Bemusterungen und der Bauherren-Betreuung bereit.

3D

Planung

Mit unserer CAD-Planung für Bäder und Fliesen entwickeln unsere Fachberater ideenreiche Volagen zu Badezimmern, Gäste-WCs und selbst exklusiven Wellnessoasen, die auf die Wünsche der Kunden zugeschnitten sind. In 3D-Visulisierungen vermitteln wir Ihnen schnell einen Eindruck, wie Ihre Auswahl wirken könnte.
Sie können sich mit speziellen Wünschen und Vorstellungen gerne an uns wenden. Wir verwirklichen jede Idee!

Erhältlich an folgenden Standorten

Handwerker, Architekten, Bauherren und Heimwerker treffen sich in den Mobau:BauParks, um sich von echten Experten fachgerecht beraten und inspirieren zu lassen.

Sanitär – Badezimmer planen

Wenn ein neues Badezimmer entstehen soll, kommt es wie bei jedem anderen Bauprojekt auch auf eine gründliche Planung an. Immerhin sollen Kacheln und Sanitär-Anlagen für viele Jahre unverändert bleiben. Fehlentscheidungen bei Renovierung oder Neubau können nach Abschluss der Arbeiten nur mühevoll und meistens auch kostspielig korrigiert werden. Deshalb hilft es ungemein, einen exakten Grundriss des Raumes zu erstellen. Außerdem kann eine 3D-Planer-Software gute Dienste bei dem gesamten Bauvorhaben leisten. Dies gilt vor allem für nachfolgende Sanitär-Installationen. Zu den Sanitär-Objekten zählen Waschbecken, Bidets, WC-Becken, Urinale, Badewannen und Duschtassen. Vieles davon wird aus Keramik bzw. Porzellan gefertigt und daher auch als Sanitär-Keramiken bezeichnet. Badewanne und Duschtasse jedoch fallen nicht unter diesen Begriff, da diese meist aus emailliertem Stahlblech oder heutzutage oft aus Acryl hergestellt werden. Zur Sanitär-Technik zählen ferner der Heizungsbau und die Klimatechnik (Lüftungstechnik).

Sanitär-Anlagen und der tatsächliche Bedarf

In Sanitär-Räumen – dies gilt sowohl für den öffentlichen als auch für den privaten Bereich – geht es vordergründig um Eigenschaften wie Funktionalität, Hygiene, Pflegeleichtigkeit und Haltbarkeit. In dieser Hinsicht sollte auch bedacht werden, welche und wie viele Personen das neue Bad (besser) nutzen sollen. Ein Zwei-Personen-Haushalt ohne Kinder stellt ganz andere Anforderungen an die Einrichtung und Sanitär-Anlagen als eine Großfamilie. Manchmal müssen die Sanitär-Räumen barrierefrei gestaltet werden, so beispielsweise für ältere Personen oder für Menschen mit Handicap.

Die Frage der Optik

Neben der Funktionalität und Praxistauglichkeit spielen bei den Sanitär-Anlagen auch Design und ein ästhetisches Aussehen eine zunehmend wichtige Rolle. Schließlich wünschen sich viele Bauherren nicht nur einen reinen Nutzraum, sondern auch einen privaten Rückzugsort. Ebenso bedeutsam ist deshalb die Auswahl der passenden Fliesen und Badezimmermöbel sowie eventueller Sitzgelegenheiten. Doch auch das Thema der Farben ist ein entscheidender Gestaltungspunkt auch im heimischen Bad. Vor allem Wandfarben bieten einen harmonischen oder auch gerne kontrastreichen Hintergrund für alle im Raum befindlichen Einrichtungsgegenstände und Sanitär-Anlagen.