Kategorien

Ihr echter Experte
Ihr echter Experte

Albion Vitia
Auszubildender
Hochbau | Baustoffe

WERKZEUG

ALLES FÜR IHRE WERKSTATT

Richtig gutes Werkzeug lässt das Herz von Handwerkern und Heimwerkern höher schlagen. Ob Schraubendreher, Hammer oder Zange, Bohrmaschine, Kreissäge oder Winkelschleifer: Unsere Produktpalette umfasst professionelles Elektro- und Handwerkzeug inklusive Zubehör von führenden Marken. Hier finden Sie alles, was Sie für Ihre Werkstatteinrichtung und den erfolgreichen Abschluss Ihres Projekts brauchen – natürlich in höchster Qualität und mit kompetenter Beratung.

Erhältlich an folgenden Standorten

Handwerker, Architekten, Bauherren und Heimwerker treffen sich in den Mobau:BauParks, um sich von echten Experten fachgerecht beraten und inspirieren zu lassen.

In unserem Mobau:ProfiZentrum finden Sie sämtliche Baustoffe für Ihr Projekt – vom Keller bis zum Dach.

Bei Mobau:Pegels finden Sie für jeden Bauabschnitt eine große Auswahl hochwertiger Markenbaustoffe und Profiwerkzeuge in bester Qualität zu fairen Preisen.

Werkzeug für Profis und Handwerker

Bereits im Verlauf der Steinzeit wurden sehr viele der auch heute noch üblichen Werkzeuge entwickelt. Tatsächlich ist auch heute eine Sammlung an qualitativem Werkzeug nicht nur für die professionelle Anwendung, sondern auch für den Hobbyhandwerker ein Muss. Situationen, in denen es gebraucht wird, gibt es schließlich viele. "Verleihe niemals Werkzeug!" - das ist ein Satz, der den meisten von uns noch in den Ohren klingen dürfte. Bei uns können Sie nicht nur Ihren Werkzeugkasten auf den neusten Stand bringen, sondern auch einen ganz persönlichen Werkzeugkasten individuell zusammenstellen.

Mobau Wirtz & Classen – Fachmarkt für Markenprodukte

Das umfangreiche Sortiment von Mobau Wirtz & Classen umfasst, alles was ein ordentlicher Werkzeugkasten bzw. eine anständige Werkzeug-Ausstattung beinhalten sollte. Vertreten sind dabei viele namhafte Hersteller wie Dewalt, Makita, Bosch, Schellenberg (Rollladenzubehör), SWG Schraubenwerk (Schrauben), ACP (Schraubentorckenbau), Upmann (Lüftung/Hofabläufe/Revisionstüren), Meister (Werkzeuge), KIP (Klebebänder), Nölle (Pinsel/Besen), Bondex (Lasuren), HUFA (Fliesenzubehör), Samedia (Diamantscheiben/Bohrer), Collomix (Mörtelrührer) und OASE (Teichpumpen/Filter).

Den Werkzeugkasten clever (neu)organisieren

Ein unordentlicher Werkzeugkasten führt früher oder später zu schlampiger Arbeit. Eine Umorganisierung der Werkzeuge kann die zukünftigen Arbeiten sehr erleichtern. Zu allererst empfiehlt es sich, das Werkzeug aus dem vorhandenen Kasten auszuräumen und diesen einfach zu säubern. Falls das Werkzeug sehr unübersichtlich oder gar schmierig sein sollte, ist es immer eine gute Idee, eine Unterlage zu verwenden. Reinigen Sie Ihr Werkzeug mit Aceton an der frischen Luft. Werfen Sie alle Dinge weg, die kaputt oder unbrauchbar sind, so beispielsweise lose Schrauben, Unterlegscheiben, Nägel oder verrostete Werkzeuge. Vor neuen Anschaffungen, behalten Sie nur das Wesentliche. Meistens umfasst dies mindestens einen Satz mit Flachkopfschraubenziehern und Kreuzschlitzschraubenziehern in einer Vielzahl von Größen, einen Hammer von guter Qualität, einen Satz Schraubenschlüssel, ein paar Zangen, ein Maßband, eine Taschenlampe, ein Universalmesser, Handschuhe und eine Schutzbrille. Eine Wasserwaage und eine elektrische Bohrmaschine sind auch wichtige grundlegende Werkzeuge, passen aber zumeist nicht in tragbare Werkzeugkästen.