Ihr echter Experte
Ihr echter Experte

Walther Lobigs
Prokurist | Teamleiter
Holz

BODENBELÄGE

DER GRUND FÜR BEHAGLICHKEIT

Mit dem richtigen Bodenbelag schaffen Sie eine gemütliche Wohnatmosphäre, die Ihr Zuhause zu einem behaglichen Ort macht. Ein Holzboden bringt Wärme und Eleganz in Ihr Haus und ist zudem noch pflegeleicht und unempfindlich. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Parkett und Laminat von renommierten Herstellern. Ob individuelle Verlege-Art oder klassisches Bodenmuster – Sie entscheiden frei nach Ihren Wünschen. Unsere Fachexperten unterstützen Sie jederzeit mit kompetenter Beratung.

Erhältlich an folgenden Standorten

Mit SSW - dem Fachhandel für Dach und Holz - bieten wir Profisortimente im Bereich Dach und Holz für Ihr Gewerk.

Bodenbeläge für jeden Geschmack

Von flauschig bis robust: Was uns als Bodenbelag unter die Füße kommt, entscheidet letztlich immer der persönliche Geschmack. Die Auswahl reicht heutzutage von den klassischen Fliesen, über natürliches Parkett bis hin zum zeitgemäßen Loft-Look des Estrichbodens. Jede Art, den Boden zu decken, bringt ihre ganz eigenen Vorteile mit sich. Hier spielen auch die tatsächlichen Bedürfnisse der Hausbewohner eine gewichtige Rolle.

Die Klassiker - geflieste Bodenbeläge

Fliesen sind der unbestrittene Klassiker im Bereich der Bodenbeläge. Da viele Hersteller heutzutage mit dem äußerst robusten Feinsteinzeug und Steinzeug arbeiten, erweisen sich diese Bodenbeläge als unempfindlich gegen Feuchtigkeit oder Nässe und bringen gute Reinigungseigenschaften mit sich. Auch sind diese Bodenbeläge hervorragend mit der vielerorts vorhandenen Fußbodenheizung vereinbar. Feinsteinzeug hat zudem den Vorteil, dass es die Nachbildung von nahezu jeder gewünschten Optik ermöglicht. Das sieht nicht nur gut aus, sondern spart auch Geld. So machen beispielsweise Fliesen im Holz-Look dem echten Parkett wahre Konkurrenz und sind nun mehr und mehr in vielen Schlafzimmern oder Nassräumen zu finden.

Parkettböden - natürlich und hochwertig

Der Trend, mit hochwertigen Naturmaterialien wie Holz zu arbeiten, setzt sich derzeit unbeirrt fort. Gute Ökobilanz, langlebig, wärmedämmend - über die mannigfaltigen Vorteile eines Parkettbodens sind sich die meisten Bauherren einig. Obwohl die Bodenbeläge aus Holz eigentlich als empfindlich gelten, lassen sich vorkommende Schäden durch Abschleifen oder mit einer neuen Oberflächenbehandlung doch recht schnell beheben. Von Industrieparkett bis Stabparkett, von Fischgrätmuster bis Schiffsboden-Verband - die natürlichen Bodenbeläge machen vieles möglich.

Trendsetter vom Bau – Sichtestrich

Lange Zeit war Estrich als eine bloße Grundlage für die eigentlichen Bodenbeläge gedacht. Inzwischen ist seine raue Optik auch als selbständiger Boden heiß begehrt. Ähnlich wie Sichtbeton oder auch raues Mauerwerk, strahlen diese Bodenbeläge einen urbanen Loft-Charme aus. Soll der Boden allein mit Estrich bedeckt werden, müssen die Arbeiten in einer besonders hohen Qualität ausgeführt werden. Mithilfe abschließender Versiegelung können schließlich verschiedene Glanzgrade realisiert werden. Sichtestrich kann zudem nach Belieben eingefärbt werden.